Brunner Karl

Karl Brunner wurde 1952 in Wallendorf geboren und studierte an der Universität Graz Geschichte und Leibesübungen. Er unterrichtete am Gymnasium und an der Handelsschule in Jennersdorf und war als Administrator und Direktor beider Schulen tätig. Weder im Studium noch in der Schule fand der Autor die Lokalgeschichte ausreichend berücksichtigt – auch nicht, wenn es um den National- sozialismus und das Ende des Zweiten Weltkrieges im Bezirk Jennersdorf ging. Mit dieser Dokumentation will er nun einen Beitrag zur Lokalgeschichte leisten.

Aktive Filter