Köller Katharina

Katharina Köller wurde 1984 in Eisenstadt geboren. Sie studierte Philosophie an der Universität Wien, Schauspiel an der Schauspielschule Krauss und ist heute freiberuflich als Autorin und Schauspielerin tätig. 2020 erschien ihr Debütroman Was ich im Wasser sah bei der Frankfurter Verlagsanstalt, der 2021 den Phantastikpreis gewann. Ihre Theaterstücke wurden ebenfalls ausgezeichnet. Mit Die Erde meiner Mutter gewann sie 2015 den Dramatikerinnenwettbewerb des Kosmos Theaters Wien. Der Fisch oder OPHELIAs LIED wurde vom Ersten Wiener Lesetheater gefördert und 2017 aufgeführt. Katharina Köller kollaboriert mit verschiedenen Gruppen und Theatern, entwickelt Performances und spielte in zahlreichen Ländern. www.katharinakoeller.com

Aktuell sind keine Produkte vorhanden.

Bleibe am Laufenden! Neue Produkte werden hier sofort angezeigt.