100 JAHRE SÜßE TRADITION aus dem Burgenland

Irmgard Pomper, Andreas Bruckner (HG)

978-3-99016-202-6
19,21 €
Bruttopreis 2-5 Werktage
2-5 Werktage

Zu Jubiläumsfeiern gehört ein üppiges Buffet, das wissen die gelernte Burgenländerin und der gelernte Burgenländer. Zum hundertjährigen Bestehen des Bundeslandes haben sich Konditormeisterin Irmgard Pomper und Meisterfotograf Andreas Bruckner zusammengeschlossen und ein mehrsprachiges Kochbuch gestaltet. Es enthält Rezepte für Festspeisen und regionale Schmankerl, Süß- und Mehlspeisen, die traditionell zu den burgenländischen Festtagen kredenzt werden. Von der Kommunionstorte für den Weißen Sonntag, über den Hei-ligen-Geist-Krapfen zu Pfingsten bis zu den Martinikipferln für den Sankt-Martins-Tag begleiten uns Irmgard Pomper und Andreas Bruckner kulinarisch durch das Festjahr. Unser Streifzug führt uns von Nord nach Süd, bringt uns die jeweiligen Spezialitäten der burgenländischen Volksgruppen näher und führt unweigerlich in die eigene Kindheit zurück, wo wir uns dabei ertappen, wie wir mit gierigen Augen die Krapferl, Kipferl und Schnitten betrachten und uns nicht recht entscheiden wollen, was wir zuerst probieren sollen.

978-3-99016-202-6

4 andere Artikel in der gleichen Kategorie: